Was ist denn da los? Kylie Jenner folgt nur noch ihrer Familie und Fan-Accounts

Kylie Jenner freut sich bei Instagram über mehr als 200 Millionen Follower

Wenn eine Frau weiß, wie sie mit Instagram umzugehen hat, dann ist es wohl Kylie Jenner (23). Die Halbschwester von Kim Kardashian (40) hat sich mittlerweile mit Selbstvermarktung und ihrer eigenen Beauty-Linie ein echtes Imperium in der Social Media Welt aufgebaut. Mehr als 200 Millionen Fans folgen der 23-Jährigen auf Instagram. Doch so viele Menschen das bunte Treiben von Kylie auch verfolgen, so wenig möchte sie jetzt von ihren Freunden mitbekommen. Denn Kylie selbst folgt nur noch 28 Leuten.

Kylie Jenner mistet auf Instagram radikal aus

Kylie Jenners Reduzierung von den Leuten, denen sie folgt, bleibt auch ihren Fans nicht verborgen. “Wieso ist Kylie jedem auf Instagram entfolgt?” fragt ein Follower nach. Und tatsächlich: schaut man sich die Liste mit aktuell nur noch 28 Personen genau an, dann fällt auf: Kylie hat auch Freunde wie Sofia Richie oder Justin Bieber aussortiert. Aktuell folgt die 23-Jährige nur noch ihren Eltern Kris und Caitlyn, ihren Schwestern Kendall, Kim, Kourtney und Khloé, einigen Fanpages und ihrer eigenen Pflegeserie “Kylie Skin”. Freunde oder weitere Bekannte sucht man in der Liste vergeblich.

Was Kylies große Ausmistungsaktion zu bedeuten hat, weiß wohl nur die 23-Jährige selbst. Wer weiß, vielleicht hat sie sich für das neue Jahr 2021 auch vorgenommen allen überflüssigen Ballast von sich abzuwerfen und möchte sich ganz auf sich, ihre Familie und Tochter Stormi konzentrieren.

„Keeping Up with the Kardashians“ online gucken auf TVNOW

Wer noch mehr über das Leben von Kylie Jenner und ihren Schwestern erfahren will, sollte sich “Keeping Up with the Kardashians” online auf TVNOW angucken.

Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel