"Sturm der Liebe"-Star Jennifer Siemann: Schlimmer Motorradunfall

Jennifer Siemann verunglückt

Ein Schock für Jennifer Siemann (30)! Die “Sturm der Liebe”-Schauspielerin verunglückte mit dem Motorrad auf nasser Straße, wie sie nun in ihrer Instagram-Story erzählt.

Ironie des Schicksals

https://www.instagram.com/p/CGppM2gFD9w/

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Siemann (@jennifer.siemann.official)

Jennifer Siemann ist bekannt aus der ARD-Telenovela “Sturm der Liebe”, ihre neueste Story stammt allerdings nicht aus dem Drehbuch. Die Schauspielerin verlor in Köln die Kontrolle über ihren Motorroller und stürzte. Die Ironie: Sie war gerade auf dem Weg zum Arzt.

In ihrer Instagram-Story erzählt sie ihren Fans, dass die Straßen nass gewesen seien und sie die Situation falsch einschätzte: “Und plötzlich, innerhalb von wenigen Sekunden, lag ich und konnte mich unter meinem Roller gar nicht befreien.” Zwei Autofahrer haben der Schauspielerin geholfen. Nach dem Sturz habe sie vor lauter Schock keine Schmerzen gehabt, verriet sie weiter. Nach und nach habe sie diese dann aber gespürt, insbesondere auf der linken Seite. Der Arzt stellte glücklicherweise nur eine Prellung fest. Der Schock saß dennoch tief, berichtet Jennifer Siemann.

Warnung an die Fans

Jennifer Siemann möchte den Roller in Zukunft bei nassen Straßen nicht mehr nutzen und warnt ihre Follower: “Alle Motorradfahrer, passt echt auf. Wenn die Straßen nass sind, ist echt kacke.”.

Sie gestand, dass sie nun etwas Angst vor dem Rollerfahren habe, sich jedoch nicht unterkriegen lassen wolle. “Ich muss direkt wieder aufs Pferd”, spornt sich die Schauspielerin selbst an.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel