Soap-Tipps am Mittwoch: Wie es bei "Unter uns", AWZ und GZSZ weitergeht

  • Viel Herz, viel Schmerz und jede Menge Intrigen: Tag für Tag ziehen Daily Soaps wie „Sturm der Liebe“, „Unter uns“ oder „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ die TV-Zuschauer in ihren Bann.
  • Das sind die Highlights am 23. November.
  • Schlechte Nachrichten gibt es für die Fans von „Rote Rosen“ und „Sturm der Liebe“: Wegen der Übertragung von Fußball in der ARD entfallen RR und SdL. Die nächsten Folgen läuft am Donnerstag, dem 24. November.

Mehr News über Filme & Serien

Mit „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ fing im Jahr 1992 alles an – seither sind die sogenannten Daily Soaps aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Regelmäßig begeistern neue Geschichten rund um Freund- oder Feindschaft, Liebe oder Missgunst ein Millionenpublikum vor den Bildschirmen. Das sind die Daily-Tipps für Mittwoch, 23. November.

17:30 Uhr, RTL: „Unter uns“

Was einer der schönsten Tage ihres Lebens werden sollte, wird für Bambi, Sina und ihre Gäste zum Albtraum.

Jakob taucht in einem schlimmen Zustand auf. Seine Freunde merken, dass er etwas Wichtiges mitteilen will – nur was?

Stella stellt resigniert fest, dass sie ihrer Vergangenheit nie wird entkommen können. Um alle anderen zu retten, opfert sie alles.

19:05 Uhr, RTL: „Alles was zählt“

Simone und Justus treiben das Eis-Exzellenzzentrum weiter voran. Dabei will Justus dafür Sorge tragen, dass von seiner Freundin Jenny keine Gefahr ausgeht.

Leylas Intrige gegen Anna läuft nicht nach Plan. Das ärgert nicht nur sie, sondern auch Isabelle, die sich von Simone in ihrem Metier bedroht fühlt.

19:40 Uhr, RTL: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“

John plagt das schlechte Gewissen, weil er Laura in die Pfanne gehauen hat. Er will seinen Fehler ausbügeln, doch Laura findet selbst eine Lösung. Nun bangt er um seinen Job.

Durch die Protestaktion muss Sunny die Rede von Gerner beim Spatenstich übernehmen. Kurzentschlossen nutzt sie die mediale Aufmerksamkeit, um das Bauvorhaben nach ihren eigenen Vorstellungen umzugestalten. Ganz zum Missfallen von Gerner. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"GZSZ", "Unter uns" oder "Marienhof": Diese Stars wurden durch Soaps berühmt

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel