San Diego Pooth gibt Schauspieldebüt bei „Der Lehrer“

San Diego Pooth im Interview

San Diego Pooth (17), der Sohn von Verona und Franjo Pooth, gibt bei RTL sein Schauspieldebüt. Bei “Der Lehrer” spielt der 17-Jährige den Schüler Tobi. Zu sehen ist die Folge am Donnerstag um 20:15 Uhr bei RTL. Wie seine erste Dreherfahrung für ihn war und ob er jetzt auch Schauspieler werden möchte, verrät er im Video.

Als Pooth-Sohn stand er schon immer im Rampenlicht

In der “Lehrer”- Folge “Song! Lied! Kantate! Keine Ahnung, wie man das in Ihrem Alter nennt” spielt er zusammen mit Nachwuchsschauspielerin Lilly Krug (19), die Tochter von Veronica Ferres und Martin Krug. Auch wenn San Diego Pooth nun seine erste Serien-Rolle spielt, hat der Schüler aufgrund seiner berühmten Eltern schon jede Menge Erfahrung im Rampenlicht. Zusammen mit Mama hat er schon bei “Grill den Henssler” gekocht und verriet dort, wie peinlich er seine Mama Verona manchmal findet. Außerdem hat das Mutter-Sohn-Team einen eigenen Podcast.

Zu hören ist “Der Poothcast – um Kopf und Kragen” jederzeit auf AUDIO NOW. Jeden Mittwoch gibt es eine neue Folge.

Neue Erfahrung bei „Der Lehrer“

Trotzdem war das Schauspielern noch einmal eine ganz neue Erfahrung für ihn, wie er im Interview erzählt hat. Zu sehen ist San Diego Pooth in “Der Lehrer” am Donnerstag, dem 4. März, ab 20:15 Uhr bei RTL oder schon jetzt online auf TVNOW.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel