"Promi Big Brother": Rainer Gottwald wäscht Diana Schells Unterwäsche

  • Rainer Gottwald hat bei „Promi Big Brother“ Diana Schells Unterwäsche sauber gemacht.
  • Einige Fans waren von der Szene irritiert.
  • Für Schell ist der Box-Manager hingegen ein echter „Gentleman“.

Mehr News zu „Promi Big Brother“

Der Box-Manager Rainer Gottwald durfte gleich in der ersten Folge von „Promi Big Brother“ in das luxuriöse Loft ziehen. Einen Tag später leistete ihm dann die Homeshopping-Moderatorin Diana Schell Gesellschaft. Doch die Szene, die die Zuschauer vor den Bildschirmen dann zu sehen bekamen, sorgt für Aufregung: Der 56-Jährige rubbelt in der Dusche die Unterwäsche von Schell sauber. „Kurz ein bisschen einweichen, dann aneinander reiben und dann ist es sauber“, sagte Gottwald, als er der 52-Jährigen zur Hilfe kam.

Essen war "mit Panik verbunden": Doreen Steinert spricht über Essstörung

Diana Schell ist von Gottwald begeistert

„Ist es nicht süß? Also, das hatte ich so in meinem Leben auch noch nicht“, sagte die Moderatorin später im Sprechzimmer. Sie sehe in Gottwald einen echten Gentleman.

Bei Twitter brüskierten sich hingegen einige PBB-Fans: „Wäscht er ihre Schlüppis?“, fragt jemand. „Ich hätte Rainer Gottwald nur über meine Leiche meine Schlüpfer waschen lassen“, lautet ein weiterer Kommentar. Auch zu lesen: „Puh, weiß ich nicht, ob so’n fremder Typ meine Unterwäsche anpacken und waschen sollte.“

Lesen Sie auch: Wer ist die Person hinter Jeremy Fragrance?

Allerdings findet man auch Kommentare von Nutzern, die Rainer Gottwald in Schutz nehmen. „Rainer ist halt voll in love. Da strengt man sich auch mal bisschen an“, schreibt jemand beispielsweise. Es scheint zumindest so, als hätte Rainer eine gewisse Zuneigung für Diana entwickelt.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Promi Big Brother" 2022: Diese Promis sind in der Startaufstellung dabei

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel