Prinzessin Eugenie: Mama Sarah Ferguson gratuliert liebevoll zur Geburt ihres Sohnes

Die frischgebackenen Oma Fergie freut sich über ihren Enkelsohn

Am 9. Februar 2021 ist Prinzessin Eugenie (30) zum ersten Mal Mutter geworden. Sie und Ehemann Jack Brooksbank freuen sich sehr über die Geburt von August Philip Hawke und haben den kleinen Mann bereits ihren Instagram-Followern vorgestellt. Auch die Queen hat sich bereits “amused” über ihr 9. Ur-Enkelchen gezeigt. Nun meldet sich auch die frischgebackenen Oma Sarah Ferguson (61) zu Wort und gratuliert den frischgebackenen Eltern liebevoll.

„Sie sind und werden wundervolle Eltern sein“ 

“Als Großeltern sind der Herzog (Prinz Andrew, Anm. d. Red.) und ich aufgeregt und fühlen uns durch die Ankunft unseres Enkelsohnes August Philip Hawke Brooksbank gesegnet. Er ist ein wunderbares Geschenk und ein Bote der Liebe und des Glücks für die ganze Familie”, schreibt Sarah “Fergie” Ferguson bei Twitter und fügt hinzu, wie stolz sie auf Jack und Eugenie ist: “Sie sind und werden wundervolle Eltern sein.”

Im Video: Hier bringt Eugenie ihren Sohn aus dem Krankenhaus nach Hause

Das 1. leibliche Enkelkind für Sarah und Prinz Andrew

Für Sarah und den skandalumwitterten Prinz Andrew (61), die seit 1996 geschieden sind, sich aber weiter gut verstehen, ist der kleine August das erste leibliche Enkelkind. Ihre ältere Tochter, Prinzessin Beatrice (32), hat durch die Hochzeit mit dem italienischen Millionär Edoardo Mapelli Mozzi einen dreijährigen Stiefsohn aus der ersten Ehe ihres Mannes: Christopher, genannt “Wolfie”.

Prinzessin Eugenie

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel