ÖBB: Internationales Fernverkehrsangebot wird wieder hochgefahren

Im Mai werden die ÖBB nach einer Coronapause ihr internationales Fernverkehrsangebot wieder hochfahren.

Ab 20. Mai kehren im Tagverkehr jene durch Corona pausierten Züge nach Deutschland, Italien und Tschechien wieder zurück. Der Nachtreiseverkehr nimmt ab 24. wieder Fahrt auf, Ziele sind Metropolen wie Brüssel, Zürich, Hamburg, Berlin oder Mailand. Um höchstmögliche Sicherheit und Komfort zu garantieren, können Privatabteile – ohne andere Fahrgäste – gebucht werden.

> Mehr Nachrichten und Infos rund um die Coronakrise (opens in a new tab)”>>> Mehr Nachrichten und Infos rund um die Coronakrise

(APA/Red.)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel