Miley Cyrus braucht einen langweiligen Partner

Zu langweilig war Cody Simpson als Freund anscheinend nicht. Denn nach der Trennung von ihm braucht Miley Cyrus jetzt einen ruhigen und langweiligen Typen.

In dem Podcast „Call Her Daddy“ sagte die 27-Jährige: „Normalerweise beschwere ich mich, dass sie langweilig sind, aber genau das brauche ich. Ich brauche langweilig. Ich brauche definitiv eine Beruhigung, ich brauche einen Anker, ich brauche ein Gewicht. Es ist wirklich wichtig, dass ich mich erfüllt fühle und, dass sie etwas auf den Tisch bringen müssen.“ Außerdem sei es Cyrus in einer Beziehung wichtig, dass ihr Partner auf sich selbst aufpasst und sich selbst gut behandelt.

Miley Cyrus freut sich übrigens auf die MTV Music Video Awards.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel