McDonald's: Video wird auf TikTok zum viralen Hit

McDonalds-Enthüllung wird zum TikTok-Hit – so hat der Prankster Millionen Fans auf der Social Media-Plattform getäuscht.

Video: Ein Hit auf TikTok

Ein TikTok User scheint die These zu belegen, dass alle McDonalds-Becher dieselbe Menge an Getränken fassen. Allerdings steckt nur ein einfacher Trick dahinter.

Was ist TikTok?

  • TikTok ist ein chinesisches Videoportal für die Lippensynchronisation von Musikvideos und anderen kurzen Videoclips, das zusätzlich Funktionen eines sozialen Netzwerks anbietet.
  • TikTok gilt aufgrund von Bedenken und Vorbehalten hinsichtlich Daten- und Jugendschutz sowie Spionage und Zensur zugunsten der chinesischen Regierung als umstritten.
  • Zum Produzieren von Videoclips sowie zum Interagieren mit anderen Mitgliedern muss man sich anmelden.
  • Im Januar 2017 erhielt das Unternehmen große finanzielle Unterstützung durch die Toutiao-Gruppe, um die Plattform weiter auszubauen.
  • TikToks Muttergesellschaft, die Beijing Bytedance Technology, kaufte Musical.ly, eine weitere populäre chinesische Kurzvideo-Plattform, im November 2017 für einen kolportierten Preis zwischen 800 Millionen bis eine Milliarde US-Dollar auf.
  • Im August 2018 wurde musical.ly schließlich in TikTok umbenannt und das Design dem chinesischem Pendant Douyin angeglichen.
  • Im Jahr 2019 hat TikTok 176,9 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Alleine 122,9 Millionen US-Dollar sind auf chinesische iOS-Nutzer zurückzuführen.
  • Das Unternehmen gilt aufgrund von daten- und jugendschutzrechtlichen Bedenken sowie Spionage und Zensur zugunsten der chinesischen Regierung als umstritten.
  • Laut der Nachrichtenagentur Reuters vom Mai 2020 hat die Konzernmutter ByteDance ihre geschäftlichen Aktivitäten zunehmend ins Ausland verlagert und alleine in Kalifornien die Entwicklungskapazitäten aufgestockt.
  • Am 6. August 2020 unterzeichnete US-Präsident Donald Trump eine Executive Order, die es US-Bürgern und US-Unternehmen verbietet, in Zukunft Geschäfte mit ByteDance zu führen. Begründung: ByteDance würde mit TikTok die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten gefährden, indem die Plattform Nutzerdaten sammle, die es China und der Kommunistischen Partei ermöglichen würden, Nutzer in den USA auszuspionieren.
  • Um eine Sperrung in den USA zu umgehen, wurden im August 2020 Übernahmeangebote diverser Konzerne für das US-Geschäft von TikTok bekannt – “Oracle” und Walmart sollen Minderheitsaktionäre werden.
  • Als nächstes soll „Tiktok Global“ entstehen mit einem Firmensitz in den USA und das innerhalb eines Jahres an die Börse gebracht werden soll.

im back, did this in the summer. Go listen to “plastic luv” on Spotify and soundcloud. My boys dropped new song. ##fyp ##HolidayTikTok ##skateboard

Stars auf TikTok –Dixie D’Amelio & Noah Beck: Alles über ihre Liebe

Erste Filmrolle für TikTok-Star Addison Rae


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel