Lena Gercke: Modelfigur ist drei Monate nach Geburt von Baby Zoe zurück

Lena Gercke hat keinen Babybauch mehr

Erst vor rund drei Monaten, im Juli 2020, ist Model Lena Gercke (32) zum ersten Mal Mama geworden. Gemeinsam mit ihrem Liebsten, Werbefilmregisseur Dustin Schöne (35), genießt sie die ersten besonderen Augenblicke mit Töchterchen Zoe, aber offenbar kommt auch der Sport bei der Beauty nicht zu kurz. Zuletzt erst überraschte die 32-Jährige mit hübschen Fotos im BH, die bereits vermuten ließen, dass Lena keine Babypfunde mehr hat. Dann erinnerte sich die frisch gebackene Mama mit einem Throwback-Post an ihre besondere Kugelzeit. Jetzt zeigt sich das Model komplett in Dessous und beweist: Der Bauch ist flach wie eh und je.

Heiße Fotos verzücken ihre Fans

New week. New lingerie. 🖤 #intimissimi #intimissimigirls anzeige

“Neue Woche – neue Lingerie”, betitelt Lena Gercke die beiden neuen Schnappschüsse, die sie in sündiger, schwarzer Reizwäsche zeigen. Diese setzt ihren Körper und ihre Kurven in Szene, lässt aber auch einen Blick auf ihren mega straffen Bauch zu. “Wahnsinn, wie kann man nach ‘nem Babybauch soooo schnell wieder so eine Hammer-Figur haben?”, bewundert eine Followerin anerkennend, während ein anderer Fan bei diesem Anblick auf andere Gedanken kommt. “Milf (zu deutsch: Mutter, mit der ich gern schlafen würde)”, schreibt er zu den heißen Fotos.

Diesen Traum wird Lena Gercke aber wohl niemandem außer ihrem Liebsten erfüllen. Doch wer ist Dustin Schöne eigentlich? Wir haben die wichtigsten Fakten zum Mann an Lenas Seite zusammengefasst.

Im Video: Lena Gercke spricht über ihren After-Baby-Body


Lena Gercke

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel