Halle Berry hatte mit 11 Jahren ihren allerersten Orgasmus

Hollywood-Star in Plauderlaune

Während andere Mädchen mit elf Jahren noch mit Barbies, Autos und Co. spielen, hatte Halle Berry (54) anscheinend völlig andere Interessen. Auf ihrem Instagram-Kanal verrät die Hollywood-Schauspielerin nun Details über ihren allerersten Orgasmus – und den hatte sie im Alter von elf Jahren.

Halle Berry hat sich ihren Orgasmus „selbst gemacht“

Bei “Bad and Booshy” stellen sich Halle Berry und ihre Freundin Lindsay Flores den intimen Fragen ihrer Fans. Und wenn die Mädels erst mal in Plauderlaune sind, bleibt wirklich nichts unbeantwortet. So auch die Frage nach dem ersten Orgasmus. Während Lindsay sich an ihren eigenen gar nicht mehr erinnern kann, kommt die Antwort bei Halle wie aus der Pistole geschossen: “Ich erinnere mich an meinen ersten Orgasmus und ich habe ihn mir selbst gemacht.”

Ein Beitrag geteilt von Halle Berry (@halleberry)

Auf den Spuren der eigenen Sexualität

So weit, so gut. Doch als Halle, die auch mit 54 Jahren immer noch aussieht wie das Bond Girl von damals, das Alter verrät, staunt ihre Freundin nicht schlecht. Elf Jahre war der Hollywood-Star also alt, als es zum ersten Höhepunkt kam. “Ich habe meine eigene Sexualität entdeckt, wie die meisten Mädchen”, erklärt Halle daraufhin.

Eines ist auf jeden Fall klar: Die beiden Mädels haben in ihrer kleinen Plauderrunde mächtig viel Spaß. Da rückt das Alter doch glatt in den Hintergrund.

Im Video: Diesen Musiker datet Halle Berry


Instagram

Halle

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel