Fitnesstrainer stemmt 40-Kilo-Hantel – mit Baby auf seiner Brust!

Und Mama filmt das Ganze!

TJ Beckford ist Fitnesstrainer – und er ist wahrscheinlich auch ziemlich gut in seinem Job. Doch mit dieser Aktion ist er definitiv zu weit gegangen. In einem Video macht der 31-Jährige Bankdrücken – mit seinem gerade mal 18-Monate alten Sohn auf der Brust. Besonders irritierend: Emily, die Mutter des Jungen, filmt das Ganze. Dabei scheinen sich die beiden Erwachsenen der Gefahr, in die sie ihren Nachwuchs bringen, nicht bewusst zu sein. Sehen Sie das skurrile Vater-Sohn-Workout im Video.

"Ich würde Blu niemals in Gefahr bringen!"

Weil auch in London die Fitnessstudios geschlossen sind, hält TJ seine Kurse seit Monaten online ab. Dabei ist ihm aufgefallen, dass Söhnchen Blu richtig gebannt ist vom Sportprogramm seines Papas. “Sobald er meine Workout-Musik hört macht er Kniebeugen und Liegestütze. Seine Mutter versuchte zu arbeiten und um sie nicht abzulenken, dachte ich es sei klug, ihn einzubeziehen.”

Und tatsächlich, in dem Clip hört man Blu seinen Vater nachahmen, der Kleine scheint sich zu freuen, ihm beim Gewichte stemmen helfen zu dürfen. Angst, dass die Hantel runterfallen und den winzigen Körperseines Sohnes zerdrücken könnte, hat TJ offenbar nicht. “Das ist toll für unsere Vater-Sohn-Beziehung. Ich würde Blu niemals in Gefahr bringen. Da passe ich schon auf. Ich bin seit zehn Jahren im Business und erfahren genug”, erklärt er gegenüber “Kennedy News and Media”. Na, wenn TJ sich da mal nicht irrt. In den britischen Medien kommt er für diese Aktion jedenfalls nicht gut weg. Vielleicht würden es ein paar gemeinsame Sit-Ups ja auch tun…

London

Fitness

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel