EM-Song kommt von U2 und DJ Martin Garrix

Jetzt ist es offiziell: Star-DJ Martin Garrix (24) sowie Bono (60) und The Edge (59) von U2 werden einen Song zur Fußball-EM beisteuern. Das bestätigten die Musiker nun auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts. Dort posteten sie eine gemeinsame Schwarz-Weiß-Aufnahme, auf der die drei Musiker in die Kamera strahlen. “We Are The People We’ve Been Waiting For” soll der Titel heißen, der am 14. Mai erscheinen wird.

.instagram-container { position: relative; padding-bottom: 100% !important; padding-top: 40px; height: 0; overflow: hidden; border: 1px solid var(–grey20); border-radius: 4px;}.instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: 550px !important; }.instagram-container iframe { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; border: 0 !important; margin-top: 0 !important; } @media screen and (max-width: 1023px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { padding-bottom: 150% !important;} }@media screen and (max-width: 767px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { grid-column-start: 1;grid-column-end: -1;margin-left: 0;margin-right: 0;} .instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: calc(100vw – 20px) !important; } }

” data-fcms-embed-type=”instagram” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Instagram). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Laut “The Sun” arbeiten die Musiker schon seit Monaten an ihrem Song. Der Track soll demnach aber ganz und gar nicht nach Garrix’ üblicher Musik klingen. “Martin ist für seine Tanzmusik bekannt, aber sie haben das wirklich in eine richtige Hymne verwandelt. Es ist unglaublich”, teilte ein Insider aus dem Umfeld des DJs mit.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Fußball-EM um ein Jahr verschoben

Die Europameisterschaft hätte ursprünglich im vergangenen Jahr stattfinden sollen. Wegen der Corona-Pandemie wurde sie jedoch auf 2021 verschoben. Start ist am 11. Juni im Olympiastadion in Rom – aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die Pandemie werden jedoch weniger Zuschauer als üblich zugelassen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel