"Die Bachelorette" 2020: Melissa verzaubert Daniel G. – "Ein Mädchen in das man sich verlieben kann"

Daniel Gielniak darf zum Einzeldate mit Melissa

Daniel Gielniak (28) kann sein Glück kaum fassen: Melissa Damilia (25) bittet ihn zu seinem ersten Einzeldate (schon jetzt auf TVNOW). Mit einem Traktor holt die Bachelorette ihn von der Männer-Villa ab und es geht zu einer romantischen Location. Umringt von Zitrusbäumen haben die beiden endlich Zeit, sich in Ruhe kennenzulernen. Dabei fackelt Daniel nicht lange und fragt Melissa: “Verliebst du dich schnell?” Wie überrascht die Bachelorette auf seine Frage reagiert und was sie dazu sagt, sehen Sie im Video.

Daniel Gielniak: „Du tust mir mega gut“

Frei nach dem Motto “Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, mach Limonade draus” verbringen Daniel Gielniak und Melissa Damilia ihr erstes Einzeldate mitten in einem Zitrusbaumfeld. Bisher hatte er nur die Chance, Melissa bei Gruppendates von sich zu beeindrucken. In trauter Zweisamkeit fühlen sich die beiden aber mal genauer auf den Zahn. Worauf kommt es ihnen in einer Beziehung an? Was ist wichtig? Entscheidende Fragen einer aufkeimenden Liebe.

Zwar zeigt sich Melissa sehr überrascht bei seiner Frage, ob sie sich schnell verliebt, ganz entspannt meint sie dann aber: “Also irgendwas muss da sein, was mich catcht.” Da kann Daniel nur zustimmen und stellt schließlich fest: “Das ist ein Mädchen, die Melissa, in die man sich echt verlieben kann.”

Bachelorette auf TVNOW schauen

Aber Daniel ist ja nicht der einzige Mann, der um Melissas Gunst kämpft. Ob für ihn reicht und er seine fünfte Rose bekommt? Das und wer sonst noch bei der Bachelorette punkten kann, das sehen Sie am 18. November um 20.15 Uhr bei RTL oder jetzt schon auf TVNOW.

Neue Folgen „Die Bachelorette“ schon vorab auf TVNOW sehen


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel