"Das Haus der Träume": Free-TV-Premiere und brandneue Folgen zum Streamen

Kurz vor Weihnachten öffnet bei RTL ein Haus seine Pforten, in dem alle Wünsche wahr werden könnten: “Das Haus der Träume”. Die erste Staffel des historischen Event-Mehrteilers, produziert von X FILME CREATIVE POOL GmbH, feiert am 20. und 21. Dezember Free-TV-Premiere. RTL zeigt an beiden Tagen jeweils drei Folgen ab 20:15 Uhr.

Auf RTL+ startet am 20. Dezember außerdem die zweite Staffel mit sechs neuen Folgen. Immer dienstags ist eine neue Episode abrufbar. Presse-Screener finden Sie hier in unserem Media Hub. Alle Folgen von Staffel 1 finden Sie hier auf RTL+.

Das ist “Das Haus der Träume”:

Der packende Mehrteiler ist angelehnt an wahre Begebenheiten rund um einen legendären Ort: Dem heutigen Soho House in Berlin, das einst das erste Kreditkaufhaus Deutschlands – das Kaufhaus Jonass – war. In “Das Haus der Träume” treffen dort in den späten 1920er und frühen 1930er Jahren Menschen mit unterschiedlichsten Wünschen, Erwartungen und Hoffnungen aufeinander: Die mittellose Vicky (Naemi Florez), die der bitteren Armut auf dem Land entfliehen und ein neues Leben beginnen möchte und der aus gutem Hause stammende Harry (Ludwig Simon), der es nicht länger im goldenen Käfig aushält. Der Kaufhausbesitzer und Kriegsheld Arthur Grünberg (Alexander Scheer), den seine idealistischen Pläne bald an die Grenzen des Machbaren bringen und seine Frau Alice (Nina Kunzendorf), die zwischen der Sehnsucht nach Liebe und gesellschaftlichen Zwängen schwebt. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie haben Pläne, die sie um jeden Preis verwirklichen möchten. Doch neben persönlichen Herausforderungen werden ihnen auch die politischen Verhältnisse zum Verhängnis und sie alle müssen sich die Frage stellen: Bin ich wirklich bereit, für meine Träume zu kämpfen?

Foto: (c) RTL / Stefan Erhard

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel