Daniela Katzenberger: Saftiges Hähnchen-Curry mit Kürbis-Püree | InTouch

Daniela Katzenberger schwingt zu Hause den Kochlöffel und verwöhnt mit schmackhaften Gerichten ihre Familie. Diesmal mit einem super leckerem Kürbis-Püree mit Hähnchen-Curry.

Endlich ist sie wieder da: Die leckere Kürbis-Zeit! Ein Kürbis schmeckt nämlich nicht nur super lecker, sondern liefert auch wichtige Vitamine, Mineralstoffe und sättigende Ballaststoffe.

Diese Vorteile weiß auch Kultblondine Daniela Katzenberger zu schätzen und zaubert ein superleckeres Kürbis-Gericht für die ganze Familie.

Das tolle daran: Das Rezept ist lecker und total easy. Und so wird er zubereitet!

Kürbis-Püree mit Chicken-Curry

Zutaten:

1 Kg Hähnchenbrustfilet, 1 große Zwiebel, 1 Dose Kokosmilch, 2 Esslöffel Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Currypulver, 1 großen Hokkaido) Kürbis (muss man nicht schäle, nur waschen und schneiden), 1 Teelöffel frisch geriebenen Ingwer für die Hähnchenpfanne (wenn man möchte).

So wird es gemacht:

1. Kürbis waschen, schneiden und in Wasser ungefähr 15-20 Minuten kochen.

2. Hähnchen und Zwiebeln klein schneiden. Erst die Zwiebeln anbraten, dann das Hähnchen dazugeben.

3. 2 Esslöffel Tomatenmark hinzugeben.

4. Kokosmilch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn man mag, 1 Teelöffel frisch geriebenen Ingwer dazugeben. Currypulver nicht vergessen.

5. Nach 15-20 Minuten das Wasser vom Kürbis abschütten und klein pürieren.

Auf die Teller, fertig, los!

Auch lecker und sooo einfach: Das Kartoffel-Kürbis-Gratin. Das Rezept gibt es im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel