Boris Becker und Sohn Elias im Partner-Look

Sportlich, wie man ihn kennt

Tennislegende Boris Becker (53) ist richtig stolz auf seine Kinder und teilt Momente mit ihnen regelmäßig mit seinen Fans. Die sind ganz aus dem Häuschen, wenn sie sehen, wie groß die Becker-Kids inzwischen geworden sind. Zuletzt posierte der ehemalige Olympiasportler mit seinem Sohn Elias Becker (21) auf einem gemeinsamen Schnappschuss und begeisterte mit einem stylischen Partner-Look.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Auf dem Foto, auf dem die Männer aufeinander abgestimmte, knallrote Puma-Trainingsanzüge tragen, sticht das Vater-Sohn-Gespann gleich ins Auge. “Sportlich!”, kommentierten einige Follower. Tatsächlich: In Sachen Sport kann Elias seinem Vater auf jeden Fall die Stirn bieten – er spielt zwar kein Tennis, ist aber fitnessbegeistert und sichtbar durchtrainiert. Der 21-Jährige lebt in New York und ist dort erfolgreich als Model. Auf dem Laufsteg lief er schon neben Supermodels wie Naomi Campbell (51) bei der “Dolce & Gabbana”-Show.

Unterschiedlicher könnten seine Söhne nicht sein

Auch Sohnemann Elias teilte Fotos von dem Partnerlook auf seinem Instagram-Kanal. Er fügte auch noch ein Bild von der legendären Filmkomödie “Die Royal Tenenbaums” hinzu und zeigt damit, woher die Inspiration für den coolen Look kam. Das Foto von 2001 sieht Elias und Boris nämlich zum Verwechseln ähnlich – nur, dass es 20 Jahre früher geschossen wurde. Elias geht nach seinem Vater, auch, wenn er eher auf dem Laufsteg im Rampenlicht steht, statt auf dem Sportplatz. Während Elias gerne vor der Kamera steht, ist Boris’ ältester Sohn Noah (27) Künstler in Berlin und präsentiert international seine Kunst. Egal welchen Weg seine Kinder wählen, für Boris hat seine Familie höchste Priorität und er unterstützt sie, wo er nur kann.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel