Annemarie Carpendale etwa ohne BH unterwegs? Fans sind empört

Herbst-Outfit von Annemarie Carpendale sorgt für Furore

Annemarie Carpendale (43) zeigt sich auf ihrem Instagram-Profil gerne in knappen und freizügigen Outfits. Schnappschüsse von sexy eleganten Abendkleidern wechseln sich mt heißen Bikini-Pics ab. Doch ausgerecht Annemaries neuestes Foto in einem Herbst-Outfit mit Rollkragenpullover erhitzt die Gemüter ihrer Fans – denn darunter soll sie angeblich keinen BH tragen. Mehr zum skandalösen Foto und den Fankritiken zeigen wir Ihnen im Video.

Böse Kommentare gegen Annemarie Carpendale

Was versetzte Annemaries Follower an einem Foto mit dünnem Rollkragenpullover, längerem Rock und Stiefeln eigentlich so in Rage? Es ist Annemaries Unterwäsche, die sie angeblich vergessen haben soll. Genauer gesagt geht es um ihren BH. Denn schaut man sich das Foto ganz genau an, dann kann man leicht durchschimmernde Brust-Warzen erkennen. Wobei man es wirklich nicht ganz sehen kann – die Fans der 43-Jährigen regen sich aber trotzdem auf.

Annemarie sitzt den kleinen Shitstorm gekonnt aus und äußert sich nicht. Und liest man sich die vielen Kommentare genau durch, dann gibt es durchaus auch Zuspruch und es fallen Sätze wie: “Sie kann es tragen!”

Auch andere Promis lassen den BH gerne mal weg

Für die Promi-Dame von heute ist es nichts Ungewöhnliches, einfach mal ohne BH aus dem Haus zu gehen. So wurde erst kürzlich Sidos Ex-Freundin Doreen beim Gassigehen ohne etwas drunter gesichtet.

Warum sogar Experten sagen, dass es manchmal sinnvoll sein kann, auf einen BH zu verzichten, das lesen Sie hier mehr.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel