Alexa Feser: Vom Egoisten zum Optimisten

Mit ihrer aktuellen Single „Optimist“ drückt Alexa Feser genau das aus, wie sie empfindet: hoffnungsvoll vorwärtsblickend. Das Stück geschrieben hat die Sängerin gemeinsam mit Steve van Velvet, der auch schon an Falcos Hit „Egoist“ beteiligt war.

Feser meinte laut „Sony Music“ darüber: „Steve und ich schreiben alle meine Songs gemeinsam und ich nehmen sie anschließend in seinem Studio auf. Dort singe ich seit Jahren immer gegen die gleiche Wand – und an der hängt die goldene Platte der Falco-Single. Ich sah Falco und ‚Egoist‘ fast zweimal die Woche, wenn ich meine Songs einsang und dachte mir, dass man eigentlich in der heutigen Zeit kein Egoist mehr sein kann. Das passt gerade gar nicht in unsere Zeit. Man sollte versuchen viel mehr ein Optimist sein, um überhaupt bestehen zu können und die generelle Grundstimmung in eine andere Richtung zu lenken. Steve meinte sofort: ‚Lass uns das machen. Lass uns den Song ‚Egoist‘ nehmen und deinen Optimisten daraus machen, ihn neu auflegen.‘“

Alexa Feser steht übrigens seit kurzem bei „Sony Music“ unter Vertrag.

Foto: (c) Rian Heller / Warner Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel