Prinzessin Beatrice: Rührende Hommage an Stiefsohn Wolfie

Was die Royals tragen, ist selten ohne emotionale Bedeutung. Auch Prinzessin Beatrice, 33, hat sich bei ihrem neusten Accessoire etwas ganz Besonderes gedacht. Auf neuen Fotos bei einem Shoppingtrip nach Weihnachten trägt die Prinzessin von York eine Kette mit tiefer emotionaler Bedeutung.

Prinzessin Beatrice: Im stylischen Outfit zum Shoppingtrip

Kurz nach den Feiertagen wurde Prinzessin Beatrice bei einem Shoppingtrip in Chelsea, London gesichtet. Dabei trägt die frisch gebackene Mutter einer Tochter einen schwarzen kurzen Rock, einen puderfarbenen Pullover und einem farblich perfekt abgestimmten Parker. Ganz lässig stylt sie dazu schwarze Wildlederboots. Ein Look, der der Prinzessin außerordentlich gut steht. Doch es sind nicht die Klamotten, die in Erinnerung bleiben.

Kette mit emotionaler Bedeutung

Beim genaueren Betrachten der Fotos erkennt man eine goldene Kette mit drei ganz besonderen Anhängern. Es handelt sich um die Buchstaben "S", "E" und "W", die für ihre drei Monate alte Tochter Sienna, ihren Ehemann Edorado und für den Zweitnamen ihres fünfjährigen Stiefsohns Christopher Woolf, der liebevoll Wolfie genannt wird. Die Kette mit Anhängern stammt von dem Schmucklabel Edge of Ember und ist ab ca. 115 Euro erhältlich.

https://www.instagram.com/p/CYR39z0OeMB/

Enge Verbindung zu Stiefsohn Wolfie

Stiefsohn Wolfie ist bereits seit Anfang der Beziehung von Prinzessin Beatrice und EdoardoMapelliMozzi ein fester Bestandteil von Beatrice Leben. Die beiden haben ein enges Verhältnis. Das erste Kind von Edoardo, das 2016 zur Welt kam, stammt aus einer Beziehung mit der chinesisch-amerikanischen Architektin DaraHuang, die sich 2018 trotz Verlobung trennten. Von bösem Blut ist jedoch keine Spur. Die Patchwork-Familie scheint gut funktionieren und zur Hochzeit von Beatrice und Edoardo im Jahre 2020 meldete sich die Ex mit Glückwünschen zu Wort. Auch für Beatrice ist der kleine Wolfie  ein ganz fester Teil ihrer Familie.

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk, eigene Recherche

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel