Prinzessin Amalia von Luxemburg: Süße neue Bilder zum Geburtstag

Aufregende Looks der Royals im GALA-Ticker:

16. Juni 2022

Zum 8. Geburtstag gibt es neue süße Bilder von Prinzessin Amalia

Da ist jemand groß geworden! Die Tochter von Prinzessin Claire, 37, und Prinz Félix, 38, von Luxemburg wird heute acht Jahre alt und dazu dürfen sich die Fans von Prinzessin Amalia über zwei süße neue Bilder freuen. In einem weißen Rüschen-Kleid und zwei langen Ketten um den Hals lächelt Amalia in die Kamera und sorgt damit für riesige Freude bei ihren Fans. Das zweite Bild zeigt die ganze Familie, auch dabei: Bruder Prinz Liam, 5. Amalia trägt zu ihrem langen Kleid einen weißen Blumenkranz im Haar und kuschelt sich an ihre Mutter. Prinzessin Claire trägt ein langes blaues Kleid mit weißen Polka-Dots, Prinz Liam trägt eine graue Jacke mit Knöpfen und ist damit im Partnerlook zu seinem Papa gekleidet.

https://www.instagram.com/p/Ce0Vl78DJ0f/

15. Juni 2022

Tessy Antony-de Nassau macht im Bikini auf Bodyshaming aufmerksam

"Bin ich zu dick für einen Bikini? Sind meine Brüste zu klein, um sie am Strand zu zeigen? Ist mein Bauch straff genug?" Auch 2022 machen sich viele Frauen noch genau diese Sorgen, wenn mit den steigenden Temperaturen die Kleidungsstücke fallen. Grund hierfür sind fiese Kommentare, die vor allem durch die Anonymität des Netzes transportiert werden – und großen Schaden anrichten können. Bodyshaming ist auch 2022 immer noch präsent. Dagegen macht sich Tessy Antony-de Nassau, 36, stark. Zu einem Video, das sie im pinkfarbenen Bikini zeigt, schreibt sie Kommentare auf, die sie in den letzten Wochen über sich selbst hat lesen müssen: "Sie ist so fett, sie ist so dünn, sie ist so alt, sie sieht müde aus, sie sieht traurig aus, sie sieht vulgär aus, sie sieht aus wie eine Oma, schau dir ihre Zähne an, was ist mit ihren Brüsten los, ich hasse ihre Haare, sie hat ein hässliches Lächeln." 

https://www.instagram.com/tv/CeteDbEg_GC/

Nur ein kurzer Auszug, der verdeutlicht, dass noch immer viel zu viel beurteilt wird. Vielmehr solle es darum gehen, dass Frauen zusammenhalten, sich gegenseitig stärken, positiv übereinander reden, so der eindringliche Wunsch der Dreifachmutter. 

13. Juni 2022

Herzogin Meghan überrascht Nonprofit-Organisation in Amsterdam

Herzogin Meghan, 40, liegen Frauen und deren Rechte, Chancen und Bildung ganz besonders am Herzen. Dafür setzt sich die Frau von Prinz Harry, 37, mit vollem Elan ein. Vor wenigen Wochen, vermutlich im Rahmen der Reise zu den "Invictus Games", hat sie der Nonprofit-Organisation "Project Fearless" in Amsterdam einen Besuch abgestattet. Die Bilder kommen erst jetzt an die Öffentlichkeit. 

https://www.instagram.com/p/CevlZjSIhke/

In elegantem Outfit bestehend aus beigefarbenem Blazer, schwarzem Top, Hose und Heels hört sie sich die Pitches der jungen Frauen an, fungiert als Gastdozentin im ersten Kurs zum Thema Entrepreneurship. Die Studentinnen stellen ihre nachhaltige Geschäftsmodelle vor, Meghan gibt ihr Feedback dazu ab. Die schönen Bilder zeigen eine sichtlich gelöste Meghan, die voll und ganz in ihrem Element zu sein scheint.

Sie haben Royal-Looks verpasst?

Kein Problem, hier finden Sie die spannendsten Looks der letzten Woche.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel