Prinzessin Amalia: Am Gala-Abend bringt sie Wechselkleidung mit

Aufregende Looks der Royals im GALA-Ticker:

22. Juni 2022

Queen Elizabeth II strahlt im Blümchenkleid

Der Erzbischof von Canterbury Justin Welby wird auf Schloss Windsor von Königin Elizabeth empfangen. Da er ihren Jubiläumsgottesdienst verpasst hatte, bekommt sie nun von ihm ein besonderes "Canterbury Cross" für ihren über siebzig Jahre langen Dienst für die Church of England. Für diesen Anlass wählt die Queen wieder einmal ein besonderes Kleid, welches sie regelrecht zum Strahlen bringt. Sie trägt ein cremefarbenes Kleid mit einem rosa-grünem Blumenmuster. Dazu trägt sie klassische schwarze Loafer. Außerdem scheint die Königin beim Friseur gewesen zu sein, denn ihre Haare sind deutlich kürzer als zuvor. 

Was zudem noch auffällt und Fans der Queen besonders freuen wird: Für den Besuch des Erzbischofs von Canterbury verzichtet sie auf ihren Gehstock. Obwohl sie vergangene Termine auf Grund von Mobilitätsproblemen absagen musste, scheint sie nun wieder besser zu Fuß zu sein.

21. Juni 2022

Am Abend der Gala: Foto beweist, dass sich Prinzessin Amalia noch einmal umgezogen hat

Für die Feierlichkeiten zum 18. Geburtstag von Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen erscheint Prinzessin Amalia der Niederlande, ebenfalls 18, am Freitag, den 17. Juni, in einer glamourösen Abendrobe mit Cape-Einsatz des Labels Natan. Das pinkfarbene Dress ist optisch ein Hingucker – zusammen mit einer Tiara und einer funkelnden Halskette macht Amalia ihrem Titel als Thronfolgerin alle Ehre. Eine kleine Clutch von Natan und Sandaletten von Gianvito Rossi runden ihren Look im Schloss in Oslo perfekt ab. 

Doch das soll nicht das einzige Outfit gewesen sein, mit dem die 18-jährige Tochter von Königin Máxima, 51, an dem Abend überrascht. Wie Fotografen festhalten, hat sich die älteste Tochter des niederländischen Königspaares noch einmal umgezogen: Sie tauscht das Abendkleid gegen ein schwarzes, mit Blumenprint verziertes Kleid, legt Schmuck und Tiara ab. Stattdessen setzt die Prinzessin auf einen goldfarbenen Armreifen und große Creolen. Ein Look, in dem es sich am späten Abend bestimmt besser tanzen und feiern ließ. 

20. Juni 2022

Im gelben Leinen-Blazer zeigt Pauline Ducruet ihr Gespür für Mode

Auf Instagram oder den sozialen Medien zeigen User:innen gerne ihr "OOTD", also ihr Outfit of the Day. Solche Bilder dienen Fashionistas als Inspiration und sind meist unkompliziert vor dem Spiegel geschossen, schließlich geht es hier ja nur um den Look. Auch eine Royal scheint gefallen an dem "OOTD"-Foto zu haben: Pauline Ducruet, 28, fotografiert sich im Spiegel eines Aufzugs. 

https://www.instagram.com/p/CfBKv7VsGhq/

Die 28-Jährige hält ihr Handy vor dem Gesicht, der Fokus liegt auf ihrem leicht Oversized-geschnittenen Blazer in der Knallfarbe Gelb. Das stylische Teil stammt von ihrem eigenen Label "Alter", kostet 450 Euro und ist aus Leinen. Dazu kombiniert Pauline eine hellgewaschene, locker sitzende Jeans, eine weiße Bluse im Crop-Schnitt und eine ebenfalls weiße Handtasche mit Steppung. Rot lackierte Fingernägel geben einen farblichen Kontrast zum gelben Ton des Blazers. Dazu schreibt die Tochter von Stéphanie von Monaco, 57: "Summer Linen Lover Blazer".

Sie haben Royal-Looks verpasst?

Kein Problem, hier finden Sie die spannendsten Looks der letzten Woche.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel