Im sexy Wow-Outfit feiert Helene Fischer ihr TV-Comeback

Sie ist wieder da! Die letzten Monate hat sich Schlager-Queen Helene Fischer, 37, voll und ganz ihrem Baby gewidmet und nur wenige öffentliche Termine wahrgenommen. Zur Sendung "Das große Schlagercomeback 2022" im Ersten scheint es Helene allerdings doch in den Stimmbändern gekitzelt zu haben: Sie feiert ihr ganz persönliches Comeback und meldet sich offiziell aus der Babypause zurück. Dabei überzeugt die 37-Jährige jedoch nicht nur stimmlich, sondern auch mit einem spektakulären Bühnenoutfit. 

Helene Fischer in hautengem Jumpsuit und Glitzer-BH

Wow, was für ein Look! Schon beim ersten Schritt auf die Bühne fällt auf: Die kürzliche Schwangerschaft ist der 37-Jährigen wirklich kaum noch anzusehen. Sie begeistert die Fans in Leipzig im hautengen, schwarzen Jumpsuit mit großen Schulterpolstern, der den trainierten After-Baby-Body der Sängerin perfekt in Szene setzt. Darunter trägt Helene einen silbernen Glitzer-BH, der im weiten Ausschnitt hervorblitzt. Unsicherheit nach der Schwangerschaft sieht anders aus. Ihre langen blonden Haare trägt die 37-Jährige zu einem Half-Up-Do nach oben frisiert, die Strähnen fallen in leichten Wellen. Ein Wow-Auftritt wie aus alten Zeiten – Helene Fischer alle Blicke auf sich. 

Helene Fischer verrät: Das trägt sie privat 

Bei diesem Glamour-Comeback inklusive strahlender Glitzerdetails fällt es wahrscheinlich nicht nur ihren Fans schwer, sich vorzustellen, der Schlagerstar könne je etwas anderes als einen hautengen Jumpsuit tragen. Im Gespräch auf der Bühne mit Florian Silbereisen, 40, verrät die Sängerin jedoch, wie ihre Garderobe privat aussieht – nämlich ganz anders! "Was ich jetzt anhabe, ist nur ein Showoutfit, privat bin ich ganz anders gestrickt", erklärt sie. Am liebsten laufe sie in Jeans und T-Shirt herum. Ihr Geheimrezept: Die Mischung macht’s. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel