Vier Tage No-Carb-Experiment: Niklas Schröder kapituliert!

Niklas Schröder (33) kämpft immer noch gegen die Kilos. Anfang Mai ging der Ex-Bachelorette-Kandidat mit einem besonderen Erfolg an die Öffentlichkeit: Er verlor im Rahmen einer Low-Carb-Diät, bei der man nur wenige Kohlenhydrate zu sich nimmt, fast 30 Kilo in 100 Tagen. Doch mit einem Gewicht von 89,9 Kilo war die TV-Bekanntheit offenbar noch nicht zufrieden. Nik versuchte jetzt, komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten – doch das ging nach hinten los…

Auf Instagram ließ Nik die vergangenen Tage Revue passieren, in denen er versuchte, gänzlich auf Kohlenhydrate zu verzichten. „Ich laufe seit drei Tagen wie auf Eiern, mein Kreislauf ist im Arsch, ganz ohne Kohlenhydrate funktioniert es nicht“, stellte der Influencer klar. „Ich wollte es maximal sieben Tage versuchen, aber nach vier Tagen kapitulierte ich. Ich bin trotzdem froh, es versucht zu haben“, meinte der Partner von Jessica Schröder (27).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel