Joss Stone ist kaum mehr wieder zu erkennen

Lange blonde Lockenmähne, süßes Grinsen, Nasenring und die Kleidung immer ein Mix aus Boho und Hippie – so kennt man Brit-Sängerin Joss Stone, 34. Doch davon ist nicht mehr viel übrig. In einem Kochvideo auf Instagram präsentiert die Musikerin eine völlig neue Seite von sich – nämlich die der ein wenig bieder anmutenden Hausfrau.

Joss Stone macht auf Bree Van de Kamp

Das Video, das die Britin auf ihrem Kanal postet, ist ein Ausschnitt aus der TV-Show "Lorraine", in der sie einen Koch-Part übernimmt. Die Haare trägt Joss jetzt deutlich kürzer, in einer Art Long Bob frisiert, heller und glatt! Eine schicke Außenwelle verleiht ihrem Look einen leicht biederen Touch. Auch ihr Outfit wirkt deutlich erwachsener als wir es von ihr kennen. Über ihrem weißen Longsleeve trägt Joss eine Schürze mit Tiermotiven. 

https://www.instagram.com/p/CYUlwRSPqHr/

 Nicht nur wir fühlen uns bei ihrem Anblick an Bree Van de Kamp aus "Desperate Housewives" erinnert. Auch die Fans der Sängerin sind von ihrem neuen Styling komplett überrascht. "DAS ist Joss Stone?", schreibt etwa ein Twitter-User. 

Küche statt Tonstudio

In den letzten Jahren hat sich Joss Stone neben der Musik immer mehr dem Kochen zugewandt und ist bereits in mehreren Kochsendungen aufgetreten. Auch auf ihrer Website teilt sie regelmäßig ihre Lieblingsrezepte mit ihren Fans. Seit einem knappen Jahr ist Joss zudem Mutter, ihre Tochter Violet Melissa kam am 29. Januar 2021 zur Welt. Ob die neuen Aufgaben auch zum Wandel ihres Styles geführt haben? Nicht so ganz … 

https://www.instagram.com/tv/CYXF_b6Kolc/

Kleiner Ausflug in die „Desperate Housewives“-Welt

Das Styling scheint für Joss allerdings nur ein Experiment gewesen zu sein. In ihrem neuesten Video zeigt sie sich wieder deutlich lässiger in schwarzem Tank Top und Jeans-Latzhose. Die Haare trägt sie zurück frisiert, ist sehr viel unkonventioneller geschminkt und trägt ihren Nasenring wieder. Auch ihre gewohnten Boho-Accessoires scheint sie wieder aus der Schublade herausgeholt zu haben.  

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel