Gesünderes, volleres Haar dank Hyaluron und Kokosöl

Das Wichtigste im Überblick:

  • Vegane Haarmaske von Moea
  • Mit Kokosöl und Hyaluron
  • Kann Haarbruch verringern und die Haardichte erhöhen
  • Frei von Silikonen und SLS
  • Sichern Sie sich die vegane Haarmaske von Moea hier für nur 23,90 Euro statt 37,90 Euro

Anzeige Sichern Sie sich die vegane Haarmaske von Moea hier für nur 23,90 Euro statt 37,90 Euro!

Wenn unser Haar stumpf, spröde und trocken ist, gibt es häufig einen einzigen Grund dafür: Trockenheit. Diese kann durch verschiedene Aspekte begünstigt werden. Zum Beispiel durch heiße Styling-Tools wie Föhn, Glätteisen, Lockenstab und Co. Auch chemische Behandlungen wie Blondierungen entziehen den Haaren auf Dauer Feuchtigkeit.

Hyaluron für die Haare

Wer eine volle, kräftige Haarpracht vermisst, muss aber nicht länger Erinnerungen schwelgen. Denn es gibt mehrere Wege, das Haar langfristig gesund zu pflegen. Zum einen ist für ein gesundes Haarwachstum eine bewusste Ernährungsweise hilfreich. Dazu gehören beispielsweise Omega-3-Fettsäuren aus Lachs oder Vitamin A und C aus Spinat.

Wer schnellere Resultate sehen will, kann zusätzlich etwas nachhelfen. Mit einem hochwertigen Pflegeprodukt zum Beispiel: Die Hyaluronmaske von Moea sorgt in erster Linie für eine gesunde Kopfhaut, um so den Haarwuchs zu stärken. Dadurch, dass die Kur nicht nur die Längen, sondern vor allem die Kopfhaut pflegt, hat sie eine Vielzahl positiver Wirkungen auf unsere Haargesundheit, denn sie:

  • stellt beschädigtes Haar wieder her
  • erhöht die Haardichte
  • stoppt die Alterungsprozesse der Haare
  • beschleunigt das Haarwachstum

Pflege von der Haarwurzel bis in die Spitzen

Eine gesunde Kopfhaut ist wie einen Nährboden für kräftiges, widerstandsfähiges Haar. Ist die Kopfhaut ausreichend versorgt, wird das Wachstum der Haare gefördert. Aus diesem Grund spendet die Haarmaske von Moea ihr gleich doppelt Feuchtigkeit: Zum einen ist die enthaltene Hyaluronsäure ein wahrerer Wunderwirkstoff, der Feuchtigkeit bindet. Zum anderen sorgt Kokosöl für zusätzliche Geschmeidigkeit, da es wertvolle Fettsäuren wie Linolsäure enthält. Diese stärken unsere Kopfhaut und können Entzündungen hemmen.

Kokosöl und Hyaluron kommen natürlich auch den Haarlängen zugute. Sie sind wahre Feuchtigkeitsbooster und schützen so vor dem Austrocknen und Verbessern die Kämmbarkeit.

Die Haarmaske von Moea kann Sie auf dem Weg zu einer voluminösen Mähne einen Schritt weiterbringen. Shoppen Sie sie hier für nur 23,90 Euro statt 37,90 Euro.

So wird die Haarmaske angewendet

Die intensive Haarmaske soll einmal wöchentlich nach der gewöhnlichen Haarwäsche für 5 bis 10 Minuten im Haar gelassen werden. Dank ihrer cremigen Konsistenz lässt sich die Maske gut in das handtuchtrockene Haar einmassieren. Nach Ablauf der Einwirkzeit, welche auch nach Belieben verlängert werden kann, wird das Haar gründlich mit lauwarmem Wasser ausgespült, bis keine Reste mehr sichtbar sind. Das Haar fühlt sich anschließend geschmeidiger an, lässt sich einfacher kämmen und auch die Farbe wirkt wieder frischer.

Die Haarmaske von Moea kann Sie dem Traum einer gesunden, voluminösen Mähne einen Schritt näherbringen. Sichern Sie sich die Maske hier für nur 23,90 Euro statt 37,90 Euro!

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

  • Haarmaske
  • Kokosöl
  • Haarbruch
  • Haare
  • Ernährung
  • Glätteisen
  • Lockenstab
  • Haarkur

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel