Anti-Aging: Diese Augencreme schützt vor frühzeitigen Falten

Verbessert die Geschmeidigkeit und die Elastizität

Schluss mit Krähenfüßen und feinen Linien! Wir haben eine Augencreme entdeckt, die die Haut stärkt und so umweltbedingten Falten vorbeugen kann. 

Der vermutlich wichtigste Schritt bei der Anti-Aging-Pflege ist eine gute Augencreme. Der Grund: Die zarte Haut der Augenpartie ist besonders anfällig für Falten. Schluss damit! Wir haben eine Creme entdeckt, die die umweltbedingte Hautalterung vorbeugen kann …

Diese Augencreme verhindert umweltbedingte Falten 

UV-Strahlen, Feinstaub und Co. – Umwelteinflüsse haben eine große Auswirkung auf die Hautalterung und können die Bildung von Krähenfüßen begünstigen. Doch nun haben wir ein effektives Anti-Aging-Mittel entdeckt, das gezielt die trockene und sensible Haut der Augenpartie vor umweltbedingten Falten schützt. 

Die ″Schützende Augencreme″ von Sante Naturkosmetik gilt als echter Beauty-Booster und lässt deinen Blick strahlen. Die Besonderheit an dieser Creme: Sie enthält Probiotika …

 

https://www.instagram.com/p/CBdYqbjlNmr/

 

Mit Milchsäurebakterien gegen umweltbedingte Falten 

Die schützende Augencreme von Sante schützt in erster Linie die zarte Augenpartie. Gleichzeitig kräftigt sie aber auch den Bereich um die Augen – und zwar mit Probiotika, auch bekannt als Milchsäurebakterien. Was dieser Inhaltsstoff so kann? 

Probiotika sorgen dafür, dass die natürliche Schutzschicht der Haut im Gleichgewicht gehalten wird und stärken gleichzeitig die Schutzfunktionen. Der tolle Nebeneffekt: Deine Haut kann vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt werden. So haben Falten, die durch UV-Strahlen, Feinstaub und Co. begünstigt werden keine Chance. 

Abgerundet wird die Augencreme mit Bio-Inca Inchi-Öl und Bio-Sheabutter, die die haut intensiv pflegen. Die beiden Inhaltsstoffe sind reich an Omega-3-Fettsäuren und regulieren den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Zudem punktet die Anti-Aging-Augencreme damit, vegan und frei von Mikroplastik zu sein.

Mehr zum Thema Augenpflege:

  • OK! Test: Das sind die 5 besten Augenpads gegen Augenringe

  • Bye, bye Krähenfüße! Das sind die besten Augencremes

  • Schlupflider: In 3 Schritten zu größeren Augen

So wendest du Augencremes richtig an

Bereits ab dem 25. Lebensjahr lässt die Elastizität der Haut nach. Vor allem die zarte und empfindliche Haut der Augenpartie zeigt erste Anzeichen der Hautalterung. Mit den richtigen Anti-Aging-Produkten kannst du den Krähenfüßen allerdings entgegenwirken. Dabei kommt es nicht nur auf die richtige Augenpflege an, sondern auch, wie du sie aufträgst. 

Bevor du nämlich zur Augencreme greifst, solltest du dein Gesicht gründlich reinigen. Danach wird die Creme vorsichtig mit dem Ringfinger in die Haut eingeklopft – niemals reiben! Wichtig: Die Augenpflege wird nicht nur auf die Augenprobleme wie Schwellungen, Tränensäcke, und Augenringe geklopft. Sie wird auch auf das Lid, bis zum Wangenknochen und etwas unter dem Brauenbogen aufgetragen. 

Durch das Klopfen wird die Durchblutung und der Lymphfluss angeregt. Das soll die Schwellung der Lider mindern. Für einen Frische-Kick kannst du deine Augencreme auch im Kühlschrank aufbewahren – perfekt, wenn die Augenringe mal wieder besonders groß sind. 

Für optimale Ergebnisse sollest du die Augenpflege übrigens zwei Mal am Tag – also morgens und abends – auf das gereinigte Gesicht einklopfen. Es erklärt sich nahezu von selbst, dass die Creme vor dem Make-up aufgetragen wird. 

Übrigens: Falls du eine gute Tages- und Nachtcreme besitzt, die frei von Duftstoffen und anderen Inhaltsstoffen sind, die die Augen reizen können, kannst du diese auch getrost in die Augenpartie einklopfen. Die haben nämlich denselben Effekt wie Augencremes, die weder Parfum noch andere Wirkstoffe enthalten, die eine reizende Wirkung haben. Ein Tipp des New Yorker Dermatologen Shari Lipner: Wenn du deine gewöhnliche Feuchtigkeitspflege als Augencreme benutzt, solltest du diese noch mit etwas Sonnenschutz anreichern. So wird die dünne Haut optimal geschützt. 

Diese Produkte haben einen ähnlichen Effekt:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderemProdukt-Empfehlungen. Bei der Auswahl derProdukte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Linkserhalten wirbei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wirweiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel