Amira Pocher: Durch "Let's Dance" hat sie eine Körbchengröße verloren

Stundenlanges schweißtreibendes Training, keine geregelten Mahlzeiten, regelmäßiges an die körperlichen Grenzen gehen – für Amira Pocher, 29, hat sich "Let's Dance" auch körperlich ausgewirkt. Die Frau von Oliver Pocher, 44, hat Show für Show abgeliefert, dafür alles gegeben. Mittlerweile schlägt sich das auch auf der Waage nieder. Die Kilos sind gepurzelt und auch eine andere BH-Größe hat sie jetzt! 

https://www.instagram.com/p/Cdgebd4oDds/

Amira Pocher klagt ihr Leid bei Instagram

Bei Instagram beklagt sich Amira jetzt über die körperlichen Veränderungen, die "Let's Dance" für sie mitgebracht hat, denn dadurch würden ihr keine Anziehsachen mehr passen. Im Speziellen habe sie keinerlei BHs mehr, die ihr jetzt passen. "Ich musste mich komplett neu eindecken mit Unterwäsche, da ich durch das Tanzen eine komplette Körbchengröße verloren habe", erklärt Amira und zeigt gleichzeitig ihre Ausbeute an neuen BHs. Weiter erzählt sie, ihre alten BHs habe sie allerdings nicht entsorgt, schließlich sei das Tanztraining jetzt vorbei und ihr Körper könnte sich durchaus wieder zurück in seinen ursprünglichen Zustand wandeln. Auch rechnet sie damit, dass die Kilos, die sie in den letzten Wochen verloren hat, schnell wieder drauf habe. 




"Let's Dance" lässt Pfunde purzeln Amira Pocher verrät, wie viel sie schon abgenommen hat

Die letzten Schwangerschaftskilos sind gepurzelt

Im April hatte Amira im Interview mit GALA verraten, dass sie während "Let's Dance" tatsächlich drei bis vier Kilo verloren habe – und zwar ganz besonders hartnäckige Kilos. "Das waren die letzten Pfunde, die von meiner Schwangerschaft übrig geblieben sind. Ich passe also wieder in meine alten Klamotten. Und meine Kondition ist wesentlich besser geworden", freute sich die Mutter zweier Kinder. Im Dezember 2021 war der zweite Sohn von Amira und Oliver zu Welt gekommen, jetzt, rund anderthalb Jahre später, hat sie offenbar ihre alte Figur zurück. Die Frage ist nur, wie lange sie sie halten kann.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel